. 
 
 

 

 

 


Impressum

Sitemap

 

Pat Califia war es, die für SM den Begriff der "Sinnlichen Magie" geprägt hat. Es läßt sich nicht in wenigen Sätzen schildern, was SM ist; denn SM ist: Eine ganze Welt, voller Zauber, voller Gefühle, voller Lust - und auch voller Gefahren.

Was ist SM ? SM auch als Sadomaso oder Sadomasochismus bezeichnet ist der Oberbegriff für sexuelle Neigungen, die mit Macht, Schmerz und Hingabe zu tun haben. Zu diesen SM Praktiken gehören unter anderem Fesselspiele ("Bondage"), Schlagspiele ("Flagellation") und Rollenspiele. Was genau der SM Fetisch beschreibt, ist nicht genau definiert, der wichtigste Punkt ist allerdings, das beide Parteien absolut freiwillig an diesen Praktiken teilnehmen.

Sinnliche Magie
Sinn & Magie
S & M
Sado & Maso
SadoMasochismus.